LIEBESG’SCHICHTEN und HEIRATSSACHEN

von Elizabeth T. Spira

Also, ich sag mal so: Menschen vor der Kamera. Auf der Suche nach dem Partner fürs Leben –

Gefühle, Wünsche, …
Sehnsüchte.
-Wenn’s geht ein bissel schlank soll sie sein, weil i bin jetzt auch ständig beim Abnehmen.-

Ein Versuch, eine Hoffnung: Raus aus der Einsamkeit, rein in die Zweisamkeit, ja.
-Weil die Eltern leben a net ewig, do bleibt ma allan übrig, dös is a nix.-

Mal tapfer, mal schwach, mutig oder klug. Ganz sicherlich aber immer eines:
Echt.,
Menschen wie du und ich.

Genau, das sind‘s, die LIEBESG’SCHICHTEN und HEIRATSSACHEN von der Spira.

-und ganz Österreich schaut begeistert zu.

-Das ist schon irgendwie nicht ins lächerliche zu ziehen!-
-Also, wenn sich jemand finden würde, hätt‘ ich a Freud.-

DAS STÜCK | Liebesg’schichten und Heiratssachen

von Elizabeth T. Spira

REGIE | Michael Rudigier        Regieassistenz | Victoria Matt       Ensemble

Impressum

Theaterforum Humiste
Obmann:
Christian Reiter

A-6460 Imst

Inhaltlich verantwortlich nach Telemediengesetz der EU: Christian Reiter